Trainer Mini 2015 a

Trainer und Betreuer F 2 – Jugend

Unser Trainer- und Betreuerteam, MINI – Abteilung:

Niko Biank,
Festnetz 05921/302203, Handy 017653185829,
e-mail:  n.biank@naber.de 

Gunnar Menken, Handy, 0162/9420860,
e-mail: g.menken@gmx.de

Trainer Mini 2015 a
Foto: Niko Biank

Die Minis treffen sich samstags um 10.00 Uhr (ca. April – September) am Vereinsgelände des Heseper SV und im Winter (Oktober – März) samstags um 10.00 Uhr in der Turnhalle in Brandlecht zum Fußball spielen.

Alle Eltern, die noch einen Platz für ihren Sohn/Tochter in einer MINI – Mannschaft, zum Fußball spielen suchen, dürfen sich gerne an uns wenden.

Niko Biank und Gunnar Menken

Heseper SV sucht Altherren-Fußballer

Jeden Donnerstag um 19 Uhr treffen sich die Altherren-Fußballer des Heseper SV auf ihrer Sportanlage an der Dorfkrugstraße in Nordhorn, um für eine gute Stunde der „zweitschönsten Nebensache der Welt“ nachzugehen. Das Durchschnittsalter der Fußballer liegt bei etwa 50 Jahren. Es handelt sich um ehemalige aktive Fußballer, die zwar nicht mehr allwöchentlich um Punkte und Tabellenplätze kämpfen wollen, aber auch noch nicht völlig vom „runden Leder“ lassen können. In den vergangenen Monaten musste das Training jedoch häufiger mal ausfallen, da nicht genügend Spieler zum Training erschienen waren. Dies liegt insbesondere daran, dass die altersbedingten Abgänge nicht ausreichend durch nachrückende jüngere Spieler ausgeglichen werden konnten.

Der Heseper SV ist deshalb auf der Suche nach Fußballern um die 45 Jahre oder auch älter, die noch ein bisschen am Ball bleiben und einmal wöchentlich in geselliger Runde kicken möchten. Das Training findet ganzjährig auf dem Heseper Sportplatz statt, soweit die Wetter- und Platzbedingungen es zulassen. Eine Hallenzeit im Winter steht nicht zur Verfügung. Über das wöchentliche Training hinaus findet kein Spielbetrieb statt.

Wer Interesse hat, dass Altherren-Team des Heseper SV zu verstärken oder wer nähere Informationen wünscht,
kann sich an Erwin Hüsemann, Tel. 0 59 21 / 3 94 58, wenden.
Bildquelle: Erwin Hüsemann
Ü40-Team
Das Bild zeigt: Johann Vrielmann, Gerold Deiters, Rainer Leuckefeld, Bernd Vrielmann, Hermann Dust, Erwin Hüsemann und Arnold Hindriksen.