info@heseper-sv.de

Training ohne Taschen

Nordhorn/Hesepe

Am vergangenen Freitag den 02. November 2012 hatte um 18.00 Uhr der Vorstand des Heseper SV Spieler/innen zu einem Training ohne Taschen in den Clubraum geladen. Vertreter der 1.-, 2.-, 3. Mannschaft und der B-Jugend nahmen an dieser Veranstaltung teil und wurden durch den 1. Vorsitzenden Georg Alferink begrüßt.

HSV

Das Foto zeigt einige Vertreter der oben genannten Mannschaften. Foto: K.W.

 

Dieses Mal drehte sich bei dem Training alles um die Aktion Schutzengel, die von Klaus Wermeling vorgestellt wurde. Jeder junge Mensch im Alter von 16 – 24 Jahren  kann sich bei der Aktion Schutzengel unter www.aktion-schutzengel.de anmelden. Ziel der Aktion ist die Verringerung der schweren Verkehrsunfälle im Bereich der jungen Fahranfänger und die Stärkung der Zivilcourage. Klaus Wermeling hob hervor, dass die beschriebenen Verkehrsunfälle sich häufig am Wochenende (in der Freizeit) ereignen. Alkohol-/Drogeneinfluss und/oder nicht angepasste Geschwindigkeit sind dabei die Hauptunfallursachen. Junge Fahranfänger sind dabei häufig mit einem Freund/in unterwegs. Diese haben die Möglichkeit verbal auf den Freund/in einzuwirken und diesen/diese von der „alkoholisierten Fahrt“ oder der der „Raserei“ abzuhalten.

 

Übernimm Verantwortung ist die Hauptbotschaft der Aktion Schutzengel und trau dich auf deinen Freund/in verbal einzuwirken.

Weitere Infos unter: www.aktion-schutzengel.de

 

Leave A Comment

*