Fußballcamp wieder ein voller Erfolg!

Am letzten Herbstferienwochende fand die 3. Auflage des Fußball-Camps der JSG Brandlecht/Hesepe statt. Nach Anmeldestart, Ende der Sommerferien, war das Camp innerhalb von 6 Tagen ausgebucht und wir konnten einen neuen Teilnehmerrekord verbuchen. Mit viel Spaß und Ehrgeiz waren dann 96 Kinder zwei Tage bei der Sache. 

Die teilnehmenden Kinder kamen nicht nur aus der eigenen Jugendspielgemeinschaft, auch junge Kicker von Sparta 09, VFL Weiße Elf, Vorwärts Nordhorn, SV Bad Bentheim und FC Schüttorf 09 nutzten die Chance ihrem Hobby nachzugehen.

Für die Anmeldegebühr von nur 50,-€ erhielten die Kinder einen kompletten Trikotsatz, eine Trinkflasche und einen nach Wunsch beschrifteten Turnbeutel. An beiden Tagen gab es Mittagessen und Getränke. Außerdem wurden Obst- und Gemüsepausen angeboten.

Vor Beginn des Camps wurden 8 Mannschaften zu je 12 Kindern eingeteilt, wobei jede  Mannschaft den Vereinsnamen von international bekannten Teams zugeordnet bekam.

Am Samstag Vormittag gab es an 8 verschiedenen  Stationen unterschiedliche Spiel- und Übungsformen, unter anderem auch Karate. Nach dem Mittagessen ging es dann mit einem Turnier weiter, wo alle ihr Erlerntes einbringen konnten. Zum Abschluß des Tages wurden noch die Besten jeden Jahrgangs beim Fußballdart, Elferkönig und härtestem Bums ermittelt.

Am Sonntag starteten wir wieder mit einem gemeinsamen Aufwärmprogramm, um dann mit den Übungen zum Erwerb des DFB- Abzeichens zu beginnen. Auch an diesem Tag fand nach der Mittagspause ein Turnier statt. 

Zum Abschluß wurden noch 2 Karten LaOla Club für ein Heimspiel von Schalke 04, sowie 2 mal 2 Karten für ein Heimspiel der HSG Nordhorn-Lingen bei einer Tombola gezogen. 

Zur Verabschiedung wurden dann die verschiedenen Urkunden verliehen und wir konnten nach zwei interessanten und lustigen Tagen die Kinder verabschieden. In diesem Jahr haben wieder viele erwachsene Trainer und Jugendtrainer aus unserer C- und B- Jugend die Stationen geleitet und ein vielköpfiges Cateringteam aus Hesepe und Brandlecht alle Anwesenden mit selbstgekochtem Essen versorgt.

Das Organisationsteam bedankt sich bei allen Teilnehmern, Helfern und Unterstützern, die zum Gelingen des Fußball-Camps beigetragen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.